Warum auch Haare einen Sonnenbrand bekommen können

Für Infos auf das Bild klicken

Schoenes Wetter macht nicht unbedingt schoene Haare: Diese Erfahrung machen viele Menschen im Sommer, wenn Hitze und Sonnenlicht dem Haupt zusetzen. Unter diesen Bedingungen trocknet die Kopfhaut aus, die Keratinschicht nimmt Schaden.

Besonders leidet darunter koloriertes oder dauergewelltes Haar, das durch chemische Behandlungen bereits angegriffen ist. Die Farbe kann durch das UV-Licht regelrecht vergilben oder seltsam anmutende Orangetoene annehmen. Daher ist Sonnenschutz gerade im Urlaub auch fuer die Haare ein Muss. Ein Hut oder Tuch sollte in suedlichen Gefilden immer mit dabei sein. (djd).

 

Da gesundes, vitales Haar weit weniger fuer Sonnenschaeden anfaellig ist, sollte man rechtzeitig an eine staerkende Kur von innen denken.  Dafuer eignet sich unter anderem der Bockshornkleesamen (Informationen unter weniger-haarausfall.de). Frueher wurde dieser traditionelle Schoenmacher fuer die Lockenpracht als Brei auf die Kopfhaut aufgetragen. Heute kann man ihn bequem in Form von Kapseln einnehmen – etwa als Bockshorn + Mikronaehrstoff Haarkapseln von Arcon International aus der Apotheke.  

Bockshornkleesamen wird nicht nur vorbeugend, sondern auch als Repair-Kur eingesetzt, um die Struktur geschaedigter Haare zu verbessern. Die zusaetzliche Gabe von Mikronaehrstoffen zielt auf eine verbesserte Versorgung der Wurzeln sonnengestresster Haare ab. (djd).

……………

 

Für Infos auf das Bild klicken

Wer will das nicht, schöne Haut und Haare haben – sich fit, vital und voller Energie fühlen? Im Alltag wird immer mehr Leistungsfähigkeit erwartet. Frau und Mann sollen Familie und Beruf locker unter einen Hut bringen und auch noch sportlich und attraktiv aussehen. Viele Menschen sind stattdessen erschöpft und gestresst. Wenn Sie zu denen gehören, die ein schlechtes Gewissen haben, weil sich aus Mangel an freier Zeit eine ungesunde Lebensweise eingeschlichen hat und Sie sich abends beim besten Willen nicht mehr zu sportlichen Aktivitäten aufraffen können, dann kann ich Ihnen weiterhelfen.

Wenn unser Körper ein ganzes Leben lang fit, vital und attraktiv bleiben soll, dann sollten wir uns um ihn kümmern. Lassen Sie sich zeigen wie auch Sie auf ganz natürliche Weise vitaler, energiegeladener, leistungsfähiger und resistenter gegen Stress werden können. Nutzen Sie die Gelegenheit unsere Webseite zu entdecken und unser starkes Team kennenzulernen.

……………

 

Hilfreiche Artikel zum Thema Haare:

Haarausfall kommt im Herbst vergleichsweise häufig vor  von lirumlarumipsum.reiki-vision.de

Älter werden mit vitalen Haaren – Die besten Anti-Aging-Tipps für die Haarpracht  von 50plus.to-ma-te.com

Bei den Hochzeitsvorbereitungen auch an Nährstoffe für Haut und Haar denken  von welawonda.vital99plus.info

Auch Frauen können Haarausfall erben  von webpressnews.corsicareiki.de

………………

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu „Warum auch Haare einen Sonnenbrand bekommen können

  1. Eine Frage die in meiner Praxis häufig zu hören ist lautet: Kann Haarausfall durch einen Sonnenbrand ausgelöst werden? Ja. Haarverlust durch Sonnenbrand kann entstehen, wenn verschiedene Schichten der Epidermis und Kopfhaut beschädigt werden.

  2. Damit es gar nicht erst zum Sonnenbrand bedingten Haarausfall kommt, ist die beste Methode, seine Kopfhaut zu schützen. Wer sich viel und lange in der Sonne aufhält, trägt mangels schattiger Plätze im besten Falle eine Kopfbedeckung. Oft wird auch das Wassertrinken vergessen, wobei der Flüssigkeitshaushalt im Körper eine wichtige Essenz für die Gesundheit der Zellen und deren Erneuerung (Haare) darstellt. Es gibt so einiges Was wir über den Haarschutz im Sommer wissen sollten. 🙂

  3. Haare bekommen keinen Sonnenbrand! Aber die Strapazen typischer Sommeraktivitäten machen das Haar trockener und spröder, die Enden erscheinen oft strohig und die Haarfarbe bleicht aus. Die Schuppenschicht wird aufgeraut. Deshalb sollte das Haar möglichst vor intensiver UV-Strahlung geschützt werden.

Kommentar verfassen